Bulletproof Coffee – der Keto-freundliche Kaffee

„Kugelsicherer Kaffee“

Keto-Kaffee ist eine Art warmes Getränk, das aus Kaffee, Butter und Öl besteht. Das Erscheinungsbild dieses Kaffees ist ziemlich cremig wie ein Latte.

Befüworter von Ketokaffee oder Bulletproof Coffee behaupten, dass er viele Vorteile für den Konsumenten hat, wie z.B.:

● Ein hohes Energieniveau am Morgen zu haben.
● Reduziert den Hunger
● Stärkt den mentalen Fokus

Das Konzept des Butterkaffees ist vielleicht nicht die übliche Art und Weise Kaffee zu trinken. Aber Menschen auf der ganzen Welt sind sehr beeindruckt von den Vorteilen des Butterkaffees. Dieses Getränk ist ein Kraftpaket aus Koffein, da die Energie aus der Butter langsam freigesetzt wird.

Schwarzer Kaffee ist für viele etwas schwer zu trinken, da er einen bitteren Nachgeschmack hat. Butterkaffee hingegen kann mit Sahne oder Zucker zubereitet werden. Aber, wenn sie eine Keto-Diät machen sollten sie keine Milch doer Zucker hinzufügen.

Kugelsicherer Kaffee mit Omega3 MCT-Öl
Keto Kaffee mit Omega3 MCT-Öl

Bulletproof Coffee

Dave Asprey ist der Erfinder von Bulletproof. Dieses Getränk ist ein Teil seiner Bulletproof Ernährung – diese Ernährungsweise empfiehlt den Verbrauchern, fetthaltige Lebensmittel mit niedrigem Kohlenhydratgehalt zu konsumieren. Diese Art der Ernährung wird normalerweise als ketogene Ernährung bezeichnet, aber diese Ernährung legt viel Aufmerksamkeit auf Gemüse. Asprey hat allerdings eine Menge Kritik erhalten. Seine Kritiker dachten, dass seine Ernährung unwissenschaftlich ist, da er keine medizinische oder Ernährungsausbildung hat.

Die Idee des Bulletproof Coffee kam Asprey, als er durch Tibet reiste. Als er in Tibet war, probierte er oft Tee mit Yakbutter. Asprey behauptet, dass Bulletproof-Kaffee seinen IQ-Wert um 20 Punkte erhöht und auch seinen Fokus und seine Gewichtsabnahme verbessert hat.

Der beste Weg, Bulletproof Coffee bzw. Keto Kaffee zuzubereiten, ist, heißen Kaffee zu kochen und ungesalzene Grasbutter zusammen mit MCT-Öl hinzuzufügen.

Butterkaffee

Während Bulletproof-Coffee ein eigenständiger Markenname ist, ist Butterkaffee oder Keto-Kaffe ein etwas generischerer Begriff. Sie können Butterkaffee zubereiten, indem Sie verschiedene Arten von Butter und/oder Ölen in den Kaffee mischen.

Einige der am häufigsten verwendeten Butter oder Öle, die dem Kaffee hinzugefügt werden, sind:
● Kokosöl
● Reines MCT-Öl
● Grasgefütterte Butter

Es gibt keine endgültigen Regeln für die Zubereitung von Butterkaffee. Probieren Sie verschiedene Arten von Butter und Ölen und finden Sie heraus was Ihnen am besten schmeckt.

Vorbereitung

  • Einen frischen Kaffee zubereiten (150-250 mL)
  • Füge 25g Kokosöl hinzu.
  • Füge 25g Butter hinzu.

Verwenden Sie einen Mixer, um die Öle zu kombinieren und den cremigen Schaum zu bekommen.

Vorteile von Butterkaffee

Der Genuss von Butterkaffee hat unzählige Vorteile. Die Bandbreite der Vorteile reicht von einer verbesserten kognitiven Funktion bis hin zu einer erhöhten Gewichtsabnahme. Da das Konzept des Butterkaffees recht neu ist, gibt es nicht viele wissenschaftliche Erkenntnisse über seine Auswirkungen.

Kokosnussöl:

Kokosöl war einst sehr bekannt für seine gesundheitlichen Vorteile für die Haut. In der Vergangenheit wurde dieses Öl hauptsächlich als natürlicher Sonnenschutz verwendet. Aber jetzt ist die Verwendung von Kokosöl vielfältiger geworden. Zahlreiche Menschen verwenden Kokosöl zum Kochen oder Backen. Und jetzt nutzen die Menschen auch Kokosöl in ihrem Kaffee. Kokosöl ist sehr vorteilhaft, da dieses Öl aus mittelkettigen Triglyceriden (MCTs) besteht. Fettsäuren in Kokosölen sind meist MCTs. Kokosöl reduziert auch die Anzahl der Herzerkrankungen.

Kugelsicherer Kaffee mit Kokosöl, MCT & Butter
Butterkaffee mit Kokosöl, MCT & Butter

Ein weiterer Vorteil von Kokosöl ist die Gewichtsregulierung. In Studien wurde nachgewiesen, dass natives Kokosöl den Taillenumfang reduzieren kann. Kokosöl hat allerdings einen sehr hohen Kaloriengehalt. Menschen, welche Diäten mit einer Kaloriendiät verfolgen, werden möglicherweise nicht von Kokosöl profitieren. Obwohl Kokosöl viele gesundheitliche Vorteile hat, ist es daher nicht immer die beste Wahl.

MCT-Öl:

Kokosöl hat nur 50 Prozent MCTs. Wenn Sie optimale Ergebnisse erzielen wollen, sollten Sie Öle mit 100 Prozent MCTs verwenden. MCT-Ölpulver haben hundertprozentige MCTs. MCTs können als effiziente Formen von gesättigten Fettsäuren für die Energieerzeugung angesehen werden.

MCTs werden im Körper sehr schnell aufgenommen. Und dann wird es in Energie umgewandelt. Dieser Prozess findet in der Leber statt. Die Energie kann dann sehr einfach in Ketone umgewandelt werden. Ketone sind eine fettreiche Energiequelle. Diese Eneriequelle hält den Menschen den ganzen Tag über energetisch. Ketone liefern langanhaltende Energie. Wenn eine Person einer Keto-Diät folgt, dann sollte die Person auf jeden Fall viele MCT-Öle integrieren.

MCTs haben viele verschiedene Vorteile gegenüber anderen Ölen. Der Hauptvorteil ist allerdings ganz klar, dass es sich schnell in Ketone umwandelt. Für eine schnelle Wirkung der Ketose sind MCT-Öle unentbehrlich. MCT erhöht die Stoffwechselrate. Das bedeutet, dass MCT-Öle die Rate der Gewichtsabnahme verbessern können. MCT-Öl ist direkt mit der Funktion des Gehirns verbunden. Die regelmäßige Einnahme von MCTs kann das Gedächtnis verbessern, da MCTs einen höheren Ketonspiegel produzieren.

Ein höherer Ketonspiegel verbessert die Gehirnfunktion. MCT-Öl beugt auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Studien haben bewiesen, dass die Einnahme von regelmäßigem MCT-Öl die Menge an schlechtem Cholesterin im Menschen reduziert hat. Diese Studie bewies, dass MCT-Öl die Menge an langfristigen Herzerkrankungen reduziert. Diabetes ist eine beängstigende Krankheit, aber MCT-Öl hilft bei der Kontrolle des Insulinspiegels bei Patienten. MCTs hlfen dabei, diabetische Symptome zu minimieren, da sie die Rate der Blutketonproduktion erhöhen.

MCT-Öle haben wenige Nebenwirkungen. Einer ist allerdings, dass es in großen Mengen wie in diesem Bulletproof-Kaffee ein wenig schwer auf den Magen fällt, insbesondere wenn Sie das erste mal einen Keto-Kaffee trinken. Aber abgesehen davon gibt es fast keine Nebenwirkungen und der Magen passt sich schnell an ein höheres MCT-Niveau an. Wenn Sie also einer Keto-Diät folgen, sind MCT-Öle ein großer Teil davon. MCT-Öle sind sehr beliebt, weil sie sehr gesund sind und Körper und Geist mit Energie versorgen.

Grasgefütterte Butter:

Neben MCT-Öl und Kaffee ist natürlich auch Butter für den Butterkaffee wichtig. Butterkaffee wird idealerweise mit grasgefütterter Butter zubereitet. Grasgefütterte Butter ist genau was man erwartet: Grasgefütterte Butter ist Butter, die aus der Milch von Kühen hergestellt wird, die frisches Gras erhalten. Wenn Getreidekühe und grasgefütterte Kühe verglichen werden, sind grasgefütterte Milchprodukte oftmals deutlich gesünder. Grasbutter ist gesünder, weil sie mehr Omega 3 und Vitamin K enthält. Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Omega 3-Fettsäuren haben kardiovaskuläre Vorteile. Es gibt viele positive Aspekte des Konsums von Grasbutter. Aber einer der attraktivsten Vorteile ist, dass Grasbutter eine reiche Quelle an konjugierter Linolsäure (CLA) ist. Dies erhöht den Fettabbau.

Keto-Kaffee mit Omega-3 MCT

Obwohl es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, Ihren Bulletproof oder Keto-Kaffee herzustellen, gibt es eine Möglichkeit, den „perfekten“ Keto-Kaffee mit Omega-3 MCT herzustellen. Omega-3 MCT wird aus einer Reihe von Inhaltsstoffen hergestellt, die helfen, Ihr Fett zu verbrennen und Ihnen die Gesundheitlichen Effekte bieten, die Sie schon immer haben wollten.

Perfekter Keto-Kaffee mit Omega-3 MCT
Perfekter Keto-Kaffee mit Omega-3 MCT

Werfen wir einen Blick auf die Vorteile von Omega-3 MCT:
Es gibt drei Omega-3-Fettsäuren, ALA (Alpha-Linolensäure), die im Pflanzenöl enthalten ist, EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure), die im Fischöl enthalten sind.

  • EPA und DHA sind die wichtigsten und „guten“ Omega-3-Fettsäuren. (Omega3-MCT hat einen sehr hohen Gehalt an EPA und DHA!)
  • EPA hat mehrere wichtige Funktionen im Körper. Es reguliert den Blutdruck, verringert die Blutgerinnung, reguliert den Lipoproteinstoffwechsel, hemmt allergische und entzündliche Prozesse und wirkt sich positiv auf die Herzfrequenz und die Schmerzwahrnehmung aus.
  • DHA hat eine grundlegende Funktion in der Gehirnentwicklung und Sehkraft bei Embryonen und kleinen Kindern. DHA unterstützt auch die Übertragung von Reizen auf die Nerven und hilft bei der Prävention von Demenz.
  • EPA und DHA senken Ihren Insulinspiegel, so dass die zusätzlichen Kalorien, die Sie essen, für Energie verbrannt werden, anstatt als Körperfett gespeichert zu werden.
  • Omega-3-Öle sind auch gegen Lippengenetik (Blockfettspeicherung) und erhöhen den Stoffwechsel, so dass Sie Körperfett schneller verbrennen. Dies führt zur Unterdrückung der Produktion von Cortisol, einem stressbedingten Hormon, das auch dazu führt, dass Sie zusätzliche Kalorien speichern und verbrennen.
  • Omega-3-Fettsäuren verbessern nachweislich den Blutfluss zu den Muskeln während des Trainings und erhöhen so die Fähigkeit des Körpers, mehr Fett zu verbrennen.
  • Eine Ernährung, die reich an Omega-3-Ölen ist, verbessert den Blutzuckerspiegel Hypoglykämie, so dass Sie mehr Energie (und Antrieb) zum Training haben.
  • Omega-3-Fettsäuren erhöhen die Energieproduktion des Körpers und die Leberfunktion, die Ihr Fettmanagementorgan ist.

Wenn Sie also Omega-3 MCT mit Ihrem Kugelkaffee mischen, wird es viel effektiver sein als alle anderen Dinge, die Sie hinzufügen.

Kaufe Omega-3 MCT hier

Zusammenfassung

Das Konzept des Bulletproof oder Butterkaffees ist sehr einfach. Die Kombination von drei Zutaten kann einen gesunden Körper und ein gut funktionierendes Gehirn unterstützen. Mit MCT-Öl und Butter können Sie Ihre eigenen zubereiten oder mit Omega3-MCT eine noch bessere Version. Aber der Konsum von Butterkaffee sollte angemessen konsumiert werden. Denn zu viel von etwas ist nie gut. Wenn Sie morgens Butterkaffee als Frühstück zu sich nehmen, versuchen Sie bitte, sich gleichzeitig gesund mit viel Gemüse zu ernähren. Wenn Sie eine stärkere Ebene der Ketose erreichen wollen, dann ist die Ernährung zusammen mit dem Kaffee sehr wichtig, da sich beide ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.